Im Stadion – und auch „beim Besuch der Zürcher Euro-Fanzone! – ist sponsor-gerechte Kleidung erwünscht. Sollten Dutzende Leute das Logo eines Nicht-Sponsors tragen, würde man einschreiten, sagte Zürichs Euro-Delegierter Daniel Rupf im Tages Anzeiger.

Aber das ist schon nicht natürlich. Also es ist so: ich und meine Freunde, wir sind 37 Fans. Ausgezeichnete Schweizer. Und wir wollen richtig patriotisch sein. Keine Dreiviertel-Schweizer und keine Secondos in Rot-Weiss.

Aber die Tenü-Kontrolle verunsichert uns schon: Wir wollen nämlich alle 37 im SVP-Shirt zum Match!

+ + +

Bemerkung der Chefredaktion: Willkommen ZgraggenSchagg bei Eurospuk 08. Ab jetzt gibts hier von ihm regelmässig unregelmässige Einschätzungen zum Fussballdings.

Advertisements